ZUCCHINIROLLEN AUS DEM THERMOMIX®

ZUCCHINIROLLEN AUS DEM THERMOMIX®
aus dem Buch  „Abnehmen all in one mit dem Thermomix®“
FÜR 2 PORTIONEN | 10 MIN. ZUBEREITUNGSZEIT | 24 MIN. RÜHRDAUER 

Das benötigen Sie:

  • 1 große Zucchini, ca. 300 g
  • 100 g Zwiebeln, geschält, in Vierteln
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 15 g Olivenöl
  • 1 Prise Kreuzkümmelpulver
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 gehäufter TL Paprikapulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 g Käsescheiben (z. B. Emmentaler)
  • 500 g Wasser
  • etwas frische Petersilie

❶ Zucchini waschen, Enden abschneiden und mit einem Gemüsehobel längs in 12 dünne Scheiben schneiden, die sich gut aufrollen lassen.
❷ Restliche Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5/ mit MB hacken.
❸ Olivenöl und Gewürze zufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1/ohne MB anschwitzen, mit dem Spatel nach unten schieben.
❹ Käse in 12 lange Streifen schneiden, möglichst so breit wie die Zucchini. ❺ Varoma mit einem Bogen Backpapier auslegen.
❻ Die Zucchinistreifen einzeln salzen und pfeffern und je 1 TL der Füllung darauf verteilen. 1 Käsescheibe darauflegen und aufrollen. Nebeneinander auf das Backpapier setzen. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1.5 garen. Mit der Petersilie bestreut servieren.

Weitere leckere Rezepte finden Sie im Buch des riva Verlags „Abnehmen all in one mit dem Thermomix®“